Einträge von Andre Ganzer

Morgen gehts weiter!

Unsere erste Mannschaft ist zu Gast beim SV Türkiyemspor Ransbach Baumbach. Der Gastgeber kann mit einem Sieg mit unseren Kleeblättern gleichziehen. Der SSV wird alles geben um den Anschluss an die oberen Plätze zu halten, weiter ungeschlagen zu bleiben und aus einem guten Saisonstart, einen sehr guten Saisonstart machen. Anstoß in Ransbach-Baumbach ist um 15 […]

SSV Heimbach Weis I mit 5: 1 Heimsieg gegen die TuS Asbach

Vergangenen Freitag (06.09.2019) gastierte die TuS aus Asbach am Kieselborn. Die 120 Zuschauer kamen dabei voll auf Ihre Kosten, sahen sie doch eine starke Leistung der Heimbach Weiser Kleeblätter. Bereits nach 30 Min hätte es gut und gerne auch 3:0 stehen können. Doch R. Büller per Kopf nach schönem Spielzug, Rico Rollepatz nach einem Alleingang […]

+++Erste Mannschaft weiter ungeschlagen+++

Vergangen Freitag empfing der SSV unter romantischer Flutlichtatmosphäre die SG Horressen um ihren Top-Torjäger Steffen Decker. Die Kicker vom Kieselborn begannen sehr stark und man konnte den Gast die ersten 20 Minuten gehörig unter Druck setzen. Man zwang die SG immer wieder zu langen Bällen und ließ keinen Spielaufbau zu. Unsere Defensive um den jungen […]

+++ SSV erkämpft sich einen Punkt in Weroth – 1:1 gegen die Spvgg. Steinefrenz/Weroth/Meudt/Beroth+++

Am gestrigen Sonntag fuhr man zum Auswärtsspiel beim Bezirksligaabsteiger Spvvg. Steinefrenz. Trotz der heißen Temperaturen, fanden neben den vielen Heimzuschauern auch wieder jede Menge Fans aus Heimbach-Weis den Weg nach Weroth und verhalfen so dem Spiel auf dem schönen Rasenplatz zu einer würdigen Kulisse. Der SSV startete besser in die Partie, erspielte sich gute Chancen und hätte nach […]

SSV siegt zum Saisonauftakt

In einem Spiel, welches wirklich alles zu bieten hatte was ein Auftaktspiel ausmacht, konnte sich unser SSV Heimbach-Weis am heimischen Kieselborn unter schönster Flutlichtromantik, durchsetzen. Dank dem Siegtor kurz vor Schluss, durch Kieselbornlegende Steven Reddmann, besiegte man den Gegner aus Vettelschoss/St. Katharinen. Adrian Dott, der die Mannschaft an diesem Tage als Kapitän aufs Spielfeld führte, […]

Der Dauerkartenverkauf für die Saison 2019/2020 ist gestartet!

Hallo liebe Fans des SSV Heimbach-Weis, Ab der kommenden Saison gibt es endlich Dauerkarten für die Heimspiele unserer beiden Seniorenteams zu erwerben.* Für Vollzahler kostet die Karte 35,00 Euro.** Frauen, Rentner und Menschen mit Behinderung bezahlen sogar nur 24,00 Euro für das Saisonticket. Die Bestellung der Dauerkarten erfolgt per E-Mail an: ssv.poststelle@gmail.com oder telefonisch unter […]

Deichstadtpokal 2019- Ungeschlagen raus.

Die erste Mannschaft den SSV Heimbach-Weis ahmte es der zweiten Mannschaft nach und verabschiedete sich ebenfalls ungeschlagen aus dem Wettbewerb. Gegen den späteren Turnier Sieger HSV Neuwied spielte man nach zwei mal 20 Minuten 0:0. Ein weitaus ausgeglichenes Spiel mit leichten Feldvorteilen für den Heimatsportverein, der auch mit einem Pfostenschuss durch Flo Dietz die beste […]

+++Saisonfinale in Rossbach+++

Kommenden Sonntag gastiert der SSV zum hoffentlich letzten Auswärtsspiel der Saison 18/19 Mit einem Sieg hätte die Kleeblätter den Klassenerhalt im Kreisligaoberhaus für ein weiteres Jahr gesichert. Lässt man Punkte liegen, muss man darauf hoffen dass die Konkurrenz patzt, oder aber den schweren Weg in die Relegation gehen. Mit dem SV Rossbach erwartet uns ein […]

SSV I schlägt die SG Puderbach

+++ Wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt+++ Am gestrigen Sonntag empfing der SSV Heimbach-Weis den Tabellendritten aus Puderbach.Dass die SG alles andere als ein Lieblingsgegner unserer Kleeblätter ist, zeigten bereits die vergangen Duelle beider Mannschaften. So konnte man zuletzt 2016 einen Punkt aus Puderbach entführen und ein Sieg liegt sogar schon so lange zurück, […]

+++SSV erkämpft sich 3 Punkte beim Heimatsportverein Neuwied+++

Am gestrigen Sonntag gastierte man bei bestem Fußballwetter bei unseren Sportsfreunden vom HSV Neuwied. Während der gastgebende HSV sich über eine dünne Personaldecke beschwerte, konnte der SSV fast aus den Vollen schöpfen. Neben den Langzeitverletzten Kley, Ganzer, Schneider, Rollepatz, Deutsch,Leukert, Welter, Hoffmann fehlten sonst nur die Urlauber und Studenten Strüder, Käfferbitz, Zöller und Eul. So […]