C-Jugend Saison 2018/2019

Die Hälfte der Sommerferien ist „geschafft“. Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren. Unter dem neuen Trainer-Team Sven Adamczewski, Robin Schneider, Philip Bernardi, Enrico Thielecke und Torwarttrainer Leon Kirschbaum sind die C-Jungs (Jahrgang 2004/2005) der Kieselbornkicker bereits seit 3 Wochen im Training. Urlaubsbedingt jedoch meist nur mit rund 50% des Kaders. Es gilt in der Hauptsache den „neuen“ Jahrgang 2005 an das große Feld und 11er Mannschaft zu gewöhnen. Deshalb ist jede Trainingseinheit in dieser Phase wichtig.

Mit einem Trainingstag am Kirmessamstag wurde dann die (wetterbedingt auch wörtlich zu nehmen) heiße Phase eingeleitet. Von morgens früh bis in den Nachmittag wurden Spielzüge, Spielsysteme, Standards und vieles mehr geübt.

           

Am Ende des Tages fiel das Resümee von Trainer Sven Adamczewski positiv aus. „Alle Jungs haben richtig gut mitgearbeitet und alles trotz der enormen Hitze gegeben. Es gibt noch einiges bis zum Saisonstart zu tun. Speziell im Hinblick auf die optimale Zusammenstellung der zwei Mannschaften aus dem Kader von 34 Jungs. Aber wir sind auf einem sehr guten Weg und zuversichtlich, dass wir in der Bezirksliga (C1) und Leistungsklasse (C2) eine gute Rolle spielen können.“

In einer Woche geht es dann mit einigen Testspielen gegen leistungsstarke Gegner los und in rund 3 Wochen bereits mit den wichtigen Pokalspielen.

Ein Dank an dieser Stelle an das Trainerteam für die Zeit, die sie für die Jugendarbeit im SSV Heimbach-Weis 1920 e.V. aufwenden und wir wünschen den Jungs der C-Jugend viel Erfolg in der Saison 2018/2019!