C-Jugend SSV Heimbach-Weis

Die Saison ist nun auch für beide C-Jugend Teams geschafft.

Es war eine Saison mit Auf und Ab, mit langen Ausfällen einiger Leistungsträger, schwierigen Trainingsbedingungen aufgrund der Witterung im Winter bis ins Frühjahr (Hartplatzbedingt!) und hitzigen (nicht zuletzt der Temperatur geschuldeten) Partien nun am Ende der Saison.

Das Trainerteam Bernd Welter, Robin Schneider und Sven Adamczewski musste sich schon einiges einfallen lassen um alle 34 Kids bei Laune zu halten. Großes Kompliment an das Trainerteam. Bis zuletzt gab es nie schlechte Stimmung im Kader -auch nicht nach Niederlagen- und alle Spieler waren mit Begeisterung dabei. 

Mit der C1 konnte in der Bezirksliga ein ganz starker 4. Platz eingefahren fahren, wobei man mit den Plätzen 2 und 3 nahezu auf Augenhöhe war. Der Bezirksmeister Eisbachtal (Glückwunsch für die starke Leistung!!!!) spielte dagegen in einer anderen Liga, was auch im letzten Saisonspiel deutlich wurde, als Heimbach sich zu Hause mit einem 0:5 geschlagen geben musste. 

Leider konnte die C2 das angestrebte Ziel Klassenverbleib nicht erreichen. Großes Lob aber an die Jungs, die sich nie aufgegeben und alles versucht haben. In einzelnen entscheidenden Partien fehlte das letzte Quäntchen Glück und ein Stückweit Abgeklärtheit. Mit der erreichten Punktzahl hätte man in den Vorjahren stets die Klasse gehalten, was besonders ärgerlich ist. Letztendlich ausschlaggebend könnte auch gewesen sein, dass die C2 des SSV die einzige „zweite“ Mannschaft in der Leistungsklasse war. Alle anderen Teams traten dort mit erster Mannschaft an. 

Als Dank an die Jungs gab es einen Abschluß mit besonderem Event. Hier wurde Fußball der anderen Art gespielt. Bubble Ball hieß die Variante. Sicher stand dabei im Vordergrund den Gegner zu checken statt Tore zu schießen.

Die Jungs hatten großen Spaß und als man abschließend zum Grillen auf den Kieselborn fuhr, ging nach kurzer Pause der Kick auf dem legendären Hartplatz weiter. Und die Eltern standen bei Bier und Grillgut noch lange zusammen.

       

Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison. Ein Teil der Mannschaft (Jahrgang 2003) steigt auf in die B-Jugend. Auch den Abgang des Trainers Bernd Welter gilt es für die C-Jugend zu verschmerzen. Bernd wird die B-Jugend in der kommenden Saison betreuen.       

Robin Schneider und Sven Adamczweski mit Unterstützung von Philip Bernadi werden ab sofort verantwortlich die Jungs aus den Jahrgängen 2004/2005 auf das Kommende vorbereiten. Im Vordergrund steht dabei die Mannschaften zu formieren und die 2005er Jungs auf die für sie neue Spielfeldgröße und 11er Feld zu gewöhnen.

Wir wünschen dem Trainerteam viel Erfolg und DANKE für die Bereitschaft einen Großteil der wertvollen Freizeit für die Jugendarbeit im SSV Heimbach-Weis 1920 e.V. zu „opfern“.