Es wird so langsam – Kieselbornarena im Endspurt – Aber Saison vor dem Aus

Das Wetter macht nun offensichtlich wieder mit und die nächsten Schritte zur endgültigen Fertigstellung des neuen Sportplatzes sind möglich.

So geschehen in der abgelaufenen Woche.

Es erfolgte die Anlieferung der Granulatmischung für den Einbau der elastischen Tragschicht, sowie die dazugehörige Einrichtung des Baustellenabschnitts. Desweiteren wurde die neue Tartanbahn gegossen. Diese wird nun am Montag fertiggestellt und die typische rote Oberschicht aufgetragen, dann noch ein paar weiße Linien drauf und schon kann auch hier losgesprintet werden.

Der Einbau der dynamischen Tragschicht wird voraussichtlich in der nächsten Woche abgeschlossen sein und dann kommt endlich und sehnsüchtig erwartet der grüne Teppich…….

Spielbetrieb muss weiter ruhen

Die Corona Spiel- und Trainingspause geht in die Verlängerung. Es scheint nur noch Formsache zu sein, dass die kurzzeitig begonnene Saison 2020/2021 ihr Ende durch Annullierung findet. Der Fußballverband hat hierzu in den letzten Wochen innerhalb etlicher Videokonferenzen mit seinen Fußballclubs ein entsprechendes Stimmungsbild eingefangen. Waren anfangs (Februar) viele Vereine noch für eine mögliche Fortsetzung der Spielzeit, haben sich zuletzt eindeutig die Stimmen in Richtung Abbruch vermehrt. Nun sollen die neuen Verfügungen aus der am 22. März stattfindenden Ministerpräsidentenkonferenz noch abgewartet werden, um dann in der FVR Beiratssitzung am 27. März eine Entscheidung für das Rheinland treffen zu können. Zuvor gibt es eine bereits gestartete Online-Abstimmung aller Vereine, bei der die folgende Frage mit Ja oder Nein zu beantworten ist:

Stimmen Sie der folgenden Vorgehensweise zu?

Die bisher ausgetragenen Meisterschaftsspiele in allen Alters- und Spielklassen werden annulliert, Auf- und Absteiger wird es nicht geben. Die Spielklasseneinteilungen der Saison 2020/21 werden für die Spielzeit 2021/22 übernommen. => JA / NEIN

Das Ergebnis der Vereinsabstimmung ist nicht zwingend eine Weisung für den FVR Beirat, jedoch ist davon auszugehen, dass sich der Verband nicht gegen ein mehrheitliches Votum seiner Vereine stellen wird und auch in Anbetracht der sich weiter verschlechternden Fallzahlen gilt es als sehr wahrscheinlich, dass in Kürze die Saison 2020/2021 ins Archiv wandern kann.