Kunstrasen-Report – Woche 47 – 2020

Und weiter geht’s im Umbau-Takt mit viel Elan und den nächsten ersichtlichen Fortschritten.

Was ist denn in dieser Woche alles so passiert?

An beiden Torseiten wurden die Pfosten für die später zu befestigenden Ballfangnetze in ihre Fundamente gesetzt. Die Betonmuldensteinrinne und noch fehlende Bordsteine wurden fertiggestellt. Die Pflasterarbeiten schreiten in gutem Tempo voran und bald ist die Umrandung des Sportplatzes komplett abgeschlossen.

Die Sprunggrube ist bis auf die spätere Sandbefüllung ebenfalls fertig geworden. Die Abgrenzung und Vorbereitung für die 50 Meter-Laufbahn ist erledigt.

In der kommenden Woche wird hier die Bitumentragschicht eingebaut – der Kunststoffbelag kann aufgrund der aktuellen Temperaturen leider erst im Frühjahr 2021 eingebracht werden. In Woche 49 wird dann der restliche Tennenbelag abgetragen und in Woche 50 die Elastikschicht für den Kunstrasenteppich hergestellt. Sollte es die Witterung dann noch zulassen würde in Woche 51 der Kunstrasen verlegt……