Mitgliederversammlung von Vorwärts, Kleeblatt – eine Erfolgsgeschichte

Am gestrigen Freitag fand im Clubheim des SSV die 4te Vollversammlung der Mitglieder von Vorwärts, Kleeblatt!, Verein zur Förderung der Jugend in Heimbach-Weis statt.

Corinna Wagner übernahm die Versammlungsleitung und stellte fest, dass die Versammlung satzungs- und ordnungsgemäß, form- und fristgerecht durch Anzeigen im Kleeblatt und in Blick aktuell, sowie zusätzlich per e-Mail einberufen wurde. Nach der Totenehrung trug der Vorstand, bestehend aus Martin Reuschenbach, André Rams und Jörg Emmerich den Rechenschaftsbericht vor und legte dar, dass  es sich bei Vorwärts, Kleeblatt um eine einzigartige Erfolgsgeschichte handelt.

Der Mitgliederstand liegt mittlerweile bei 169. Eine stolze Zahl, die dem SSV ermöglicht, seine mittlerweile über die Grenzen der Stadt hinaus bekannte hervorragende Nachwuchsarbeit voranzutreiben. In den 9 Jahren seines Bestehens hat der Verein über 100 T€  eingenommen und auch größtenteils verausgabt. Die wesentlichen Ausgabeposten waren Tore, Trainingsmittel, Vereinskleidung, Wintertraining, Fortbildungen Lizensierungen und Übungsleiterhonorare. Außerdem hat der Verein im steuerlich möglichen Rahmen, Rücklagen gebildet, um auch in Zukunft nachhaltig arbeiten zu können.

Bei den turnusmäßigen Neuwahlen kam es zur Wiederwahl der drei Vorgenannten Vorstandsmitglieder, die den Verein seit seiner Gründung im Jahr 2009 führen. Es kann also weiter Vorwärts gehen für das Kleeblatt, das satzunsggemäß Symbol für die Arbeit des SSV Heimbach-Weis ist.