Testspielerfolge für alle Jugendmannschaften

Die U11, die U13, die U15 und die U17 des SSV haben unter der Woche Erfolge in den Vorbereitungsspielen auf die neue Saison feiern können. Am beeindurckendsten war dabei sicher der 2:1-Auswärtserfolg der U15 beim Rheinlandligisten in Immendorf. Nach einem 0:1 Rückstand konnte die Welter-Elf die Partei durch Tore von Till Hansult und Luca Kern noch drehen. Insbesonder das hohe und aktive Verteidigen funktionierte dabei bereits sehr gut.

Die U17 von Carsten Bent schlug den ersatzgeschwächt angetretenen A-Jugend Bezirksligisten Niederbreitbach auch in dieser Höhe verdient mit 4:0 und zeigte dabei im Spielaufbau aber auch im Angriffsdrittel einige sehr sehenswerte Kombinationen.

Die U13 gewann am Donnerstag auf dem trotz Dauerregen gut zu bespielenden Rasenplatz in Hüllenberg mit 9:2 und war dabei vor allem in der ersten Halbzeit dem Gegner in allen Belangen überlegen.

Und letztlich gewann die zweite Spielgruppe der U11 in Melsbach mit 6:3.

Natürlich sind Ergebnisse im Ausbildungsbereich nur Nebensache, aber mit einem Erfolgserlebnis von Zeit zu Zeit lernt sich doch direkt viel besser und so lässt sich festhalten, dass auch die Art und Weise der Spiele Mut für die Zukunft macht.