zwote

+++Zwote gewinnt 2 Derbys innerhalb von acht Tagen+++

Vergangenen Sonntag konnte die zweite Mannschaft auf heimischer Asche einen 5:1 Kantersieg gegen die TuS Rodenbach einfahren. Dreifacher Torschütze und damit einer der Gründe für den hohen Sieg war Alper Deutsch. Auch Danny Hünermann konnte mit einem Doppelpack überzeugen. 


Am gestrigen Sonntag gelang den Kieselbornern dann ein heiß umkämpfter 2:1 Auswärtssieg bei der Zweitbesetzung des VfL Oberbieber. Torschützen diesmal waren Yannis Mees und Pascal Lohrum, der den Ball sehenswert ins lange Eck zwiebelte. 


Die Zwote steht nach 5 Spielen mit 10 Punkten  auf dem 5. Tabellenplatz. Hut ab, Jungs!

Am 22.09. geht es in einem Heimspiel gegen den SV Rheinbreitbach II. Anpfiff ist um 12:30 Uhr. Wir freuen uns über jede Unterstützung von der Seitenlinie.

Heimspiel gegen die TuS Rodenbach.