Preisverleihung bei RPR1 – Vereinsleben.de

Dieser Preis gehört ganz schön vielen Menschen, die über den gesamten Monat November hindurch so unglaublich zahlreich ihre Stimme für den SSV beim Wettbewerb “Verein des Monats“ abgegeben haben.

SSV ist Monatssieger mit überragender Stimmzahl

Eine saustarke Aktion, die den SSV Heimbach-Weis als Monatssieger hervorbrachte und zwar mit einem überragenden Ergebnis von 8.448 (!!) Stimmen. Bei einer angenommen Stimmabgabe von 20 pro Person und Tag, hätten rein rechnerisch 422 Menschen hierbei unterstützt. Teilt man durch 30 Stimmen, die eine Person maximal im Monat abgeben konnte, dann wären es immerhin noch knapp 282 Unterstützer gewesen. Alles in allem ein auch durch die Organisatoren von RPR1 bestätigtes außergewöhnliches Resultat und insgesamt ein Spitzenplatz unter allen Vereinen, die in den letzten 3 Jahren beim Wettbewerb gewinnen konnten.

Siegerehrung bei RPR1

Am Mittwoch (11.12.2019) fand nun in den Studioräumen von RPR1 in Ludwigshafen die Siegerehrung statt und die SSV-Delegation durfte einen Scheck über den stolzen Betrag  von 10.000 € als Gewinnerprämie in Empfang nehmen. Jede Menge Lob für herausragende Vereinsarbeit gab es dann in anerkennenden Reden durch die Vertreter von Sportbund Rheinland mit Dominik Sonndag (Abteilungsleiter Marketing), Leonardo Picardi (Leiter Creative Sales RPR1) und Michael Hattemer (Leiter Marketing und Kommunikation Sparda-Bank Südwest).

Viele Helfer zaubern einen besonderen Moment

Klasse wie der SSV es geschafft hat so viele Menschen und Stimmen zu mobilisieren und damit wieder einmal für einen besonderen Vereinsmoment sorgen durfte. Jetzt gilt es noch einmal die Daumen drücken und abzuwarten, ob es am Ende gar noch für einen Sonderpreis reicht, wenn es tatsächlich gelingen sollte,  zu einem der 3 besten Monatssieger des Jahres 2019 zu gehören.

Tausend Dank an alle die mitgemacht haben und denen dieser Preis genauso gehört. Wir werden das Geld sehr sinnvoll beim Großprojekt Platzumbau im kommenden Jahr einsetzen.