Über Jörg Emmerich

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Jörg Emmerich, 81 Blog Beiträge geschrieben.

U19 des SSV nimmt am “Bezirksliga-Hallencup” teil

Als Titelverteidiger nimmt der SSV Heimbach-Weis am 2ten A-Junioren-Futsal Hallenturnier der Fussballkreise Koblenz, Westerwald-Wied und Rhein-Lahn am morgigen Sonntag (26.01.2020) ab 11.00 Uhr in der Philipp-Heift-Halle in Mülheim-Kärlich (Judengäßchen) teil. Vor einem Jahr konnten die Jungs vom Kieselborn etwas überraschend (aber dennoch verdient) die Erstaustragung dieses Turniers gewinnen. Überraschend war der Erfolg, weil die Jungs

Spitzenspiel am Kieselborn

Am heutigen Samstag kommt es auf dem altehrwürdigen Kieselborn zum Topspiel in der A-Jugend Bezirksliga Ost. Um 15 Uhr treffen der Tabellenführer, die U19 des SSV Heimbach-Weis und die JSG Wisserland-Schönstein aufeinander . Die A-Jugend des SSV spielt bisher eine herausragende Runde. Die Mannschaft um Kapitän Bastian Schmidt hat bei 43:8 Toren stolze 28 Punkte

Klassenprimus startet nach der Herbstpause mit schlechter Chancenverwertung

Die A-Junioren des SSV Heimbach-Weis sind mit einem hochverdienten Sieg gegen die SG Kannebäckerland/Haiderbach nach der vierwöchigen Spielpause in die restlichen Spiele vor der Winterpause gestartet. Durch den Sieg über den Verfolger rangiert der SSV weiterhin verlustpunktfrei an der Tabellenspitze, hat die meisten Tore geschossen, die wenigsten kassiert und stellt in Lennart Rheinspitz den Führenden

Traumtor durch Diego Brustolon

Die A-Junioren des SSV haben auch das zweite Saisonspiel gewonnen. Mit 5:0 wurde der Aufsteiger aus Ahrbach nach Hause geschickt. Allerdings tat sich die Mannschaft um Kapitän Bastian Schmidt auf dem katastrophal schlechten Hartplatz am Kieselborn lange Zeit sehr schwer. Ahrbach verteidigte geschickt und ließ nicht viel zu. Dosenöffner war dann ein Traumtor von Diego

U19 siegt zum Saisonauftakt

Mit einem 7:0-Auswärtserfolg in Birlenbach kehrte die U19 des SSV von Ihrem ersten Meisterschaftsspiel in der Bezirksliga Ost zurück. Dreifacher Torschütze war dabei Lennart Rheinspitz (Foto). Gegen einen mit keinem einzigen Spieler des älteren Jahrgangs angetretenen Aufsteiger war die Elf vom Kieselborn zu jeder Zeit dominierend, siegte auch in der Höhe verdient und hätte durchaus

Mosella, ABC und der SSV …

Der SSV Heimbach-Weis ist nach mehr als 10 Jahren sehr engagierter und qualifizierter Jugendarbeit sicher dem ein oder anderen Kenner im Fussballverband Rheinland bekannt. Ganz sicher deswegen, weil der Verein besonders ist - in seiner Art und seinem Wirken, was sich schon in der ein oder anderen Auszeichnung niedergeschlagen hat, was aber auch darin manifestiert

respect – Verhalten am Kieselborn

Da mit dem heutigen Tage auch am Kieselborn wieder der Pflichtspielbetrieb startet, hier nochmal ein paar Selbstverständlichkeiten zum Verhalten auf dem Sportplatz: Verhalten am Kieselborn Liebe Mitglieder, Eltern, Freunde, Fans und Zuschauer des SSV Heimbach-Weis, das positive Anfeuern der eigenen Mannschaft – von der F-Jugend bis hin zu der ersten Seniorenmannschaft – gehört zum Sport

Letztes Heimspiel für die U19

Am morgigen Samstag, den 25. Mai reist mit der JSG Laubachtal der Tabellenzweite an den Kieselborn. Es ist auch das letzte Heimspiel der SSV A-Junioren in dieser Saison. Nachdem der SSV das Nachholspiel gegen Weitefeld am Mittwoch mit 5:4 für sich entscheiden konnte und dabei ein schwacht Defensivleistung bot, stellt sich morgen ausgerechnet das zweitstärkste

Nach oben