Über Martin

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Martin, 440 Blog Beiträge geschrieben.

Saisonziel vorzeitig erreicht – SSV 2 macht den Klassenerhalt perfekt

Kreisliga C Westerwald/Wied    Südost  – 20. Spieltag SSV Heimbach-Weis II – SG Nauort/Ransbach II 5:1 (1:1) Im direkten Tabellennachbarn-Vergleich gelang der SSV-Zwoten am heutigen Sonntag (01.05.2022) vor heimischen Publikum ein am Ende deutlicher 5:1 Erfolg gegen die Zweitvertretung der SG Nauort/Ransbach und damit gleichzeitig auch der angestrebte vorzeitige Klassenerhalt in der Kreisliga C.  Zur

D2-Kleeblätter siegen 2:1 in Buchholz

D-Junioren Kreisklasse – 12. Spieltag JSG Buchholz II – SSV Heimbach-Weis II 1:2 (1:1) Am heutigen Samstagnachmittag (30.04.2022) musste die D 2 nach Asbach zur Auswärtsbegegenung beim Tabellennachbarn der JSG Buchholz reisen. Nach einem sehr schläfrigen und müden Warmmachen bei der Spielvorbereitung, gab es dann doch eine etwas anders geplante Ansprache vom Trainerteam Christoph Nekrep/Ben

C2-Junioren weiter in Erfolgsspur – 4:0 gegen Marienrachdorf

C-Jugend Kreisklasse – 12. Spieltag SSV Heimbach-Weis II – SV Marienrachdorf 4:0 (3:0) Keine wirklichen Probleme, pünktlich zum Tanz in den Mai :-) ein Erfolgserlebnis zu generieren, hatte die SSV-C2 von Trainer Marvin Hoffmann am Samstagnachmittag (30.04.2022) bei einem ungefährdeten 4:0 Heimspielerfolg gegen die Gäste aus Marienrachdorf und erreichte damit die tabellarischen Punkte 18,19 und

U13-Junioren mit Derbysieg – 1:0 Erfolg gegen Oberbieber

D-Jugend Bezirksliga – 14. Spieltag SSV Heimbach-Weis – VfL Oberbieber 1:0 (1:0) Einen hochverdienten “Heimdreier“ feierten am frühen Samstagnachmittag (30.04.2022) die U13-Junioren des Trainerteams Volker Thewalt/Stefan Heisinger gegen die gleichaltrigen Gäste des VfL Oberbieber. Auf dem Papier zwar ein knapper 1:0-Erfolg, über den gesamten Spielverlauf hinwegbetrachtet jedoch vollkommen verdient und aufgrund einer deutlichen Mehrzahl an

Immer mächtig was los – Bambinis sind nicht zu bremsen

Impressionen von den Bambinigruppen des SSV. Da ist mächtig Betrieb und fröhliches Gewusel, wenn Freitagnachmittags bis zu 45 Jungs und Mädchen vom 5-köpfigen Trainerteam mit lockerer, leichter und stets spielerischer Methodik an ihre potentielle Lieblingssportart herangeführt werden. Tolle Bilder und ganz viel Hoffnung auf stetig weiter wachsenden Nachwuchs.    

Spät, Knapp, Zäh, aber verdient und gaaanz wichtig!

A-Junioren Rheinlandliga – 4. Spieltag Platzierungsrunde  SSV Heimbach-Weis – JSG Schneifel-Obere Kyll 3:2 (2:1) Am gestrigen Samstagabend (23.04.2022) gelang den SSV-A-Junioren auf dem Weg zum vorzeitigen Klassenerhalt in der Rheinlandliga ein immens wichtiger 3-Punkte Heimerfolg gegen die Gäste der JSG Schneifel (Eifelkreis Bitburg-Prüm/Landkreis Vulkaneifel). Früher Rückstand und gehaltener Foulelfmeter Am Ende von 90 durchaus unterhaltsamen

Premiere mehr als gelungen – Fußballcamp ist toller Erfolg

Es war eine lange herbeigesehnte Premiere – das erste Fußballcamp für 6-13jährige beim SSV Heimbach-Weis unter der Ausrichtung des Jugendfördervereins Vorwärts,Kleeblatt e.V. Das Fazit: Eine rundum gelungene Angelegenheit mit nur strahlenden Gesichtern. Von Dienstag bis Freitag (19.04.-22.04.2022) hatten 42 Kinder und alle Trainer einen „Mordsspaß“ und dies bei perfektem Wetter. Tolle Trainingsinhalte, lizenzierte Übungsleiter, umfangreiches

U19 kann heute Big Points in der Rheinlandliga landen

Eine weitere Saison in der höchsten Spielklasse des Rheinlands ist für die U19 der Kleeblätter zum Greifen nahe. Die A-Junioren des SSV empfangen Heute, Samstag, den 23.04.2022 um 17:45 Uhr zu einem durchaus richtungsweisenden Heimspiel die Gäste der Rheinlandligamannschaft von der JSG Schneifel-Obere Kyll auf dem Kunstrasen am Kieselborner Weg. Heiß auf Erfolg – bewusste

Nach oben