Einträge von Jörg Emmerich

Enkel des Ehrenbürgers kehrt zurück – Zweiter Neuzgang für SSV

Wenn in der Stadt Neuwied der Name Rollepatz fällt, dann assoziieren viele Menschen das sicher mit Dieter Rollepatz dem Ehrenbürger der Stadt Neuwied. Beim SSV denkt man unweigerlich an Peter Rollepatz, der von 2010 bis 2012 als Jugendleiter des Vereins tätig war oder an Rico Rollepatz, der in der Saison 2011/2012 als Spieler des jüngeren […]

anderer Ort – gleiche Probleme … Der Fussball als Abbild der Gesellschaft

Seit vielen Jahren wird das Wirken des SSV Heimbach-Weis von zwei großen Themen bestimmt: „Verein kommt von Verein(t)“ und „Soziale Kompetenz als Schlüssel zum Erfolg“ Damit ist bei uns ganz klar definiert, dass wir – sowohl von Kindern und Jugendlichen, als auch von Seniorenspielern und anderweitig tätigen – die Fähigkeiten erwarten, die es braucht, um […]

Welter spielt wieder beim SSV

Mit etwas Verspätung vermeldet der SSV einen Neuzugang: Vom VfL Oberbieber kehrt der 19jährige gebürtige Heimbacher André Welter an den Kieselborn zurück. Welter – weder verwandt, noch verschwägert mit SSV-Urgestein Bernd Welter –  laboriert zwar aktuell noch an den Folgen eines Kreuzbandrisses, ist jedoch beim SSV bereits im Reha-Training und soll langsam wieder an das […]

Der Streich von Heimbach-Weis – SC Freiburg als Vorbild für den SSV

Wenn man in der Internet-Suchmaschine google die Worte „Kontinuität“ und „Fußball“ eingibt, dann erscheinen – zumindest beim Verfasser dieses Berichts – als erste Suchergebnisse zwei Artikel, die sich damit befassen, dass Christian Streich seit nunmehr sechs Jahren das Traineramt beim SC Freiburg innehat. In der süddeutschen Zeitung heißt es dort: „Streich hat die Mannschaft des […]

Lehrgang Basiswissen für Welter und Reuschenbach

Emily Reuschenbach und Joel Welter aus der Nachwuchsabteilung des SSV Heimbach-Weis haben erfolgreich den ersten Teil ihrer Trainerausbildung absolviert.  Der Trainer C-Schein, der in auch in dezentralen Massnahmen  vom Fussballverband Rheinland angeboten wird ist in verschiedene Module unterteilt. Grundlage für die verschiedenen später zu wählenden Module ist aber immer der Lehrgang Basiswissen zum lizenzierten Juniorcoach. […]

Der TuS Gladbach, der SSV und das Gesetz zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements…

Im Jahr 2007 hat der Gesetzgeber in der Bundesrepublik Deutschland das Gesetz zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements erlassen. Das Ziel dieses Gesetztes war es, die diesbezügliche Bürokratie abzubauen und damit – wie der Name der Vorschrift es eigentlich schon aussagt –  das Engagement der Bürger in Bezug auf die Förderung der Allgemeinheit zu verbessern. Eine […]

starkes Auswärtsspiel der ersten Mannschaft

Ein sehr gutes Auswärtsspiel zeigte die erste Mannschaft des SSV am heutigen  Abend im Montabaurer Stadtteil Horressen. Die Mannschaft war von Beginn an hellwach und ging folgerichtig bereits in der 8. Minute durch das erste Saisontor von Dominik May in Führung.  Der Heimbacher Sturmführer wurde im gegnerischen Strafraum zumindest knapp am Rande des Regelwerks attackiert, […]

SG Wiedtal Niederbreitbach zieht Protest zurück

Die Partie der Kreisliga A Westerwald/Wied zwischen der SG Wiedtal Niederbreitbach und dem SSV Heimbach-Weis wird nicht wiederholt. Die Kreisspruchkammer Westerwald/Wied in der Besetzung Dieter Reinhard, Sven Stühn und Berthold Steudter hat in der mündlichen Verhandlung am heutigen Dienstag nach der Zeugenvernehmung und in dem Zusammenhang der Anhörung des Schiedsrichters deutlich gemacht, dass es sich […]

Spiel gegen St. Katharinen/Vettelschoß fällt aus

Das Heimspielauftakt der ersten Mannschaft heute Abend gegen die SG St. Katharinen/Vettelschoß ist buchstäblich ins Wasser gefallen. Schiedsrichter Lukas Heep hat soeben nach Begutachtung des Platzes den Kieselborn für unbespielbar erklärt und die Partie abgesagt. Zur Erklärung: Am Spieltag selber kann nur der Schiedsrichter ein Spiel noch absagen. Dieser muss so früh anreisen und den […]