Einträge von Jörg Emmerich

Der TuS Gladbach, der SSV und das Gesetz zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements…

Im Jahr 2007 hat der Gesetzgeber in der Bundesrepublik Deutschland das Gesetz zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements erlassen. Das Ziel dieses Gesetztes war es, die diesbezügliche Bürokratie abzubauen und damit – wie der Name der Vorschrift es eigentlich schon aussagt –  das Engagement der Bürger in Bezug auf die Förderung der Allgemeinheit zu verbessern. Eine […]

starkes Auswärtsspiel der ersten Mannschaft

Ein sehr gutes Auswärtsspiel zeigte die erste Mannschaft des SSV am heutigen  Abend im Montabaurer Stadtteil Horressen. Die Mannschaft war von Beginn an hellwach und ging folgerichtig bereits in der 8. Minute durch das erste Saisontor von Dominik May in Führung.  Der Heimbacher Sturmführer wurde im gegnerischen Strafraum zumindest knapp am Rande des Regelwerks attackiert, […]

SG Wiedtal Niederbreitbach zieht Protest zurück

Die Partie der Kreisliga A Westerwald/Wied zwischen der SG Wiedtal Niederbreitbach und dem SSV Heimbach-Weis wird nicht wiederholt. Die Kreisspruchkammer Westerwald/Wied in der Besetzung Dieter Reinhard, Sven Stühn und Berthold Steudter hat in der mündlichen Verhandlung am heutigen Dienstag nach der Zeugenvernehmung und in dem Zusammenhang der Anhörung des Schiedsrichters deutlich gemacht, dass es sich […]

Spiel gegen St. Katharinen/Vettelschoß fällt aus

Das Heimspielauftakt der ersten Mannschaft heute Abend gegen die SG St. Katharinen/Vettelschoß ist buchstäblich ins Wasser gefallen. Schiedsrichter Lukas Heep hat soeben nach Begutachtung des Platzes den Kieselborn für unbespielbar erklärt und die Partie abgesagt. Zur Erklärung: Am Spieltag selber kann nur der Schiedsrichter ein Spiel noch absagen. Dieser muss so früh anreisen und den […]

SSV startet mit unnötiger Niederlage

Gestern Abend war es soweit, die Kreisliga Saison 2017/18 startete für unseren SSV mit einem Derby bei der SG Feldkirchen/Hüllenberg. Nach dem anhaltenden Regen musste das Spiel kurzerhand vom Rasenplatz in Hüllenberg auf den Kunstrasen nach Feldkirchen verlegt werden. Von solchen Luxusproblemen träumt man am Kieselborn.. Aber nun zum Spiel. Die Keuler Elf begann schwungvoll […]

Darum ist Sport so wichtig für unsere Gesellschaft … … und die Vereine, die ihn fördern erst recht!

Kommentar von Jugendleiter Jörg Emmerich In diesen Tagen sind in der Sportwelt von Neuwied zwei Dinge in aller Munde. Der Oberliga-Start des FV Engers, verbunden mit der Stadioneröffnung im neuen Sportgelände am Wasserturm und natürlich die Bronzemedaille von Kai Kazmirek bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in London. Gerne gratulieren wir Kai Kazmirek, dessen Heimtrainer bekanntlich der Vater […]

Achtung Hüllenberg-Fahrer: Es sind noch Mützen da! – update 16:21 Uhr

Für alle SSV-Fans und Supporter der ersten Mannschaft, die vorhaben die Mannschaft heute Abend beim Saisonauftakt in Hüllenberg zu unterstützen, gibt es hier einen einmaligen Service. Eine kleine Abordnung des SSV war bereits gestern in Hüllenberg vor Ort und konnte sich von den klimatischen Verhältnissen in dem kleinen Bergdorf überzeugen. Es bleibt insofern festzustellen, dass […]

SSV startet mit Derby gegen die SG Hüllenberg/F.

Am morgigen Freitag startet der SSV mit einem Derby bei der SG Feldkirchen in die Kreisliga A Saison 2017/18. Die Generalprobe ging am Dienstag gegen den A-Ligisten aus Miesenheim mit 5:3 verloren. Aber auf eine verkorkste Generalprobe folgt ja in der Regel eine gute Premiere.. Nach der durchwachsenen Saison 2016/2017 wäre es für die Keuler-Elf […]